Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Bonus Cap-Zertifikat auf Südzucker: Süße Renditechance - Zertifikateanalyse


15.06.2017
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000CY4MEA6/ WKN CY4MEA) der Citi auf die Aktie von Südzucker (ISIN DE0007297004/ WKN 729700).

Südzucker habe ein erfolgreiches Geschäftsjahr hinter sich. Der Umsatz habe sich um 1,4 Prozent auf 6,48 Mrd. Euro erhöht. Das operative Ergebnis sei dank des florierenden Zuckergeschäfts um 77 Prozent auf 426 Mio. Euro nach oben gesprungen. Den Schwung wolle Südzucker nun in das neue Jahr mitnehmen. Das operative Ergebnis solle 2017/2018 zwischen 425 und 500 Mio. Euro, der Umsatz zwischen 6,7 und 7,0 Mrd. Euro landen. Das höre sich eigentlich gar nicht mal schlecht an. Die Aktie habe das allerdings nicht beflügeln können. Hintergrund seien Unsicherheiten durch das bevorstehende Ende der EU-Zuckerquoten im September 2017. Mit dem Wegfall werde sich die Preisentwicklung in der EU künftig am Weltmarkt orientieren.


Das gebe einigen Analysten zu denken: Goldman Sachs etwa habe das Kursziel nach Vorlage der Jahreszahlen auf 17,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "sell" belassen. Der Ausblick sei vor dem Ende der EU-Zuckerquoten vorsichtig, habe es zur Begründung geheißen. Die Angst vor schwachen Zuckerpreisen spiegele sich auch im Chartverlauf wider: Seit dem Zwischenhoch im Februar habe die Südzucker-Aktie knapp ein Viertel ihres Wertes eingebüßt - zu Unrecht, so die Commerzbank. Der Konzern dürfte das für 2019/20 gesteckte operative Gewinnziel im Zuckergeschäft sogar im Niedrigpreisumfeld mindestens erreichen, so die Bank. Sie habe daher die Einstufung hat daher auf die Einstufung auf "buy" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen.

Mit dem Bonus Cap der Citi können Anleger auf eine Erholung setzen und sich gleichzeitig vor Kursverlusten schützen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Denn das Papier generiere seine Maximalrendite von 6,4 Prozent bereits dann, wenn die Aktie bis März 2018 nie unter 14 Euro abrutsche. (Ausgabe 23/2017) (15.06.2017/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
21.09.2017, HebelprodukteReport
Südzucker-Calls mit 81%-Chance bei Kursanstieg auf 20,17 Euro - Optionsscheineanalyse
14.01.2016, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo Put-Optionsschein auf Südzucker - Optionsscheinenews
23.10.2015, HebelprodukteReport
Südzucker-Discount-Call mit 49%-Chance oberhalb von 17 Euro - Optionsscheineanalyse
03.06.2015, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Südzucker: Vorschnell gehandelt? - Optionsscheineanalyse
27.05.2015, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf Südzucker - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2017 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG