Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Neue Smart Mini Future-Zertifikate auf den DAX - Zertifikatenews


10.10.2017
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.zertifikatecheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 10. Oktober 2017 vier neue Smart Mini Future-Zertifikate auf den DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) zum Kauf an.

Das erste Long-Zertifikat (ISIN DE000TR0WK09/ WKN TR0WK0) sei mit einem Basispreis von 12.832,5524 Punkten emittiert worden. Die Knock-out-Barriere betrage 12.960,8779 Punkte. Der Geldkurs liege bei 1,02 EUR, während sich der Briefkurs auf 1,03 EUR belaufe. Der Hebel betrage 125,56. (Stand: 10.10.2017, 10:30)


Das zweite Long-Zertifikat (ISIN DE000TR0WJZ9/ WKN TR0WJZ) verfüge über einen Basispreis von 12.808,5524 Punkten und eine Knock-out-Barriere von 12.936,6379 Punkten. Der Geldkurs betrage 1,26 EUR, der Briefkurs 1,27 EUR. Den Hebel sehe man bei 101,83. (Stand: 10.10.2017, 10:30)

Das dritte Long-Zertifikat (ISIN DE000TR0WJY2/ WKN TR0WJY) sei mit einem Basispreis von 12.784,5524 Punkten und einer Knock-out-Barriere von 12.912,3979 Punkten ausgegeben worden. Der Geldkurs liege bei 1,50 EUR und der Briefkurs belaufe sich auf 1,51 EUR. Der Hebel betrage 85,65. (Stand: 10.10.2017, 10:30)

Darüber hinaus sei ein Short-Zertifikat (ISIN DE000TR0WK17/ WKN TR0WK1) mit einem Basispreis von 13.601,8699 Punkten lanciert worden. Die Knock-out-Barriere belaufe sich hierbei auf 13.465,8512 Punkte. Der Geldkurs liege bei 6,71 EUR, während sich der Briefkurs auf 6,72 EUR belaufe. Der Hebel betrage 19,24. (Stand: 10.10.2017, 10:30)

Der Emittent sei berechtigt, die Wertpapiere mit unbestimmter Laufzeit (open end) insgesamt, aber nicht teilweise, zu kündigen. Details zur Kündigung durch den Emittenten seien in den allein maßgeblichen Wertpapierbedingungen geregelt. (10.10.2017/zc/n/a)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
16.10.2017, X-markets by Deutsche Bank
Wave-Optionsscheine auf den DAX: Geht die Rekordjagd in die nächste Runde? Optionsscheinenews
16.10.2017, BNP Paribas
Neue BNP Paribas-Optionsscheine auf den DAX: Auf allen Zeitebenen aufwärts gerichtet - Optionsscheinenews
13.10.2017, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf den DAX: Ein zähes Ringen - Optionsscheineanalyse
13.10.2017, BNP Paribas
Neue BNP Paribas-Optionsscheine auf den DAX: Alle Zeitebenen sind im Aufwärtsmodus - Optionsscheinenews
13.10.2017, X-markets by Deutsche Bank
Wave-Optionsscheine auf den DAX: Die 13.000er Marke bröckelt! Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2017 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG