Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Binäre Optionen gewinnen zunehmend an Bedeutung


27.05.2015
aktiencheck.de

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Die Welt der Finanzinstrumente für private Anleger ist in den letzten Jahren deutlich angewachsen. Vor allem dem Trader, der gerne kurz- oder mittelfristig in den Märkten agiert, werden heutzutage interessante Möglichkeiten geboten. Ein Finanzinstrument, das in der letzten Zeit deutlich in den Vordergrund der Betrachtung gerückt ist, ist die binäre Option. Binäre Optionen können den exotischen Optionen zugeordnet werden. Sie zählen wie die Standardoptionen zu den Derivaten. Das bedeutet, dass beim Kauf einer binären Option lediglich auf die Entwicklung der Kurse des zugrundeliegenden Underlyings gewettet wird. Der Wert wird also nicht erworben – eine Ausschüttung der Dividende findet dementsprechend nicht statt. Dafür warten binäre Optionen mit dem entscheidenden Vorteil auf, dass der Trader nicht nur auf steigende Kurse, sondern auch auf fallende Kurse wetten kann. Binäre Optionen, mit denen auf steigende Kurse gewettet werden, finden in aller Regel als Call-Options Bezeichnung, während blnäre Optionen, mit denen der Trader auf fallende Kurse setzt, werden Put-Options genannt. Binäre Optionen sind komplex konstruiert und der Handel mit Ihnen ist mit diversen Risiken verbunden. Auf der Seite binaere-broker.com kann in Erfahrung gebracht werden, wie binäre Optionen im Detail funktionieren. Wer mit dem Handel beginnt, ohne sich mit der Thematik ausgiebig zu beschäftigen, riskiert unter Umständen sein gesamtes Handelskapital.

Die Welt der binären Optionen ist spannend und vielfältig


Spannend ist zum Beispiel die große Zahl an Basiswerten, die den Tradern von binären Optionen heutzutage zur Verfügung stehen. Gehandelt werden können unteranderem binäre Optionen auf Währungspaare und natürlich auf umsatzstarke Aktienindizes. Darüber hinaus besteht bei manchen Anbietern die Möglichkeit binäre Optionen auf Rohstoffe und sogar auf Einzelaktien zu handeln – ein Anbieter, der in diesem Zusammenhang auf jeden Fall mit genannt werden sollte, ist option888. Darüber hinaus gibt es bei den binären Optionen diverse Unterkategorien. So gibt es zum Beispiel Optionen, die sich eher für mittelfristige Zeithorizonte eignen, und binäre Optionen, die für kurzfristig agierende Trader gedacht sind. Des Weiteren sind spezielle binäre Optionen für Trendfolgestrategien und für Strategien vom Typ Range-Trading anzutreffen. Die Seite binaere-broker.com behandelt detailliert, wie die einzelnen Optionstypen konstruiert sind und auf welche Märkte sie angewendet werden.

Die Zahl der Anbieter von binären Optionen ist angewachsen

Die Zahl der Anbieter, die sich auf binäre Optionen spezialisiert haben, ist in den letzten Jahren angewachsen. Erklärt kann diese Entwicklung unter anderem durch die gestiegene Nachfrage nach deratigen Finanzprodukten. Für private Anleger ist es grundsätzlich nicht einfach, einen geeigneten Anbieter zu finden – eine kritische Begutachtung der Broker ist sicherlich kein Fehler. Auf binaere-broker.com kann der Interessierte in Erfahrung bringen, welche Aspekte bei der Wahl des Anbieters beachtet werden sollten. Darüber hinaus werden im Rahmen von Tests die Handelsplattformen der Broker kurz vorgestellt. So kann unter anderem herausgefunden werden, ob der favorisierte Broker zum eigenen Handelsstil passt. (27.05.2015/ac/n/m)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

News, übermittelt von der aktiencheck.de AG.
Die aktiencheck.de AG veröffentlicht diese News im Auftrag des gegenständlichen Unternehmens. Für den Inhalt ist das Unternehmen selbst verantwortlich.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
 

Copyright 1998 - 2017 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG